Persönlicher Werdegang

 

Wenn ich auf einem Berg sitzend mit freundlichem Auge auf meine beruflichen Werdegänge hinunterschaue, sehe ich das Prinzip einer "Geradlinigen Vielseitigkeit", die mich auf meine gegenwärtige Berufung vorbereitet hat.

 

Ich bin Coach und helfe Menschen dabei, durch ihre allereigenste Enge hindurch nicht nur ihre Ressourcen zu finden, sondern zu lernen, aus ihrem Potential zu schöpfen und wieder zu entdecken, dass das Leben ein herrliches Abenteuer ist.


Ein Abenteuer, in dem mensch bisweilen durch eine schmerzliche Einsamkeit, peinliche lästige Verwirrung, zähe Tranigkeit oder bodenlose Leere gehen muss auf seiner ganz persönlichen Heldenreise. Nebenbei, ich weiss, wovon ich rede, denn ich habe mein Wissen nicht nur aus zahlreichen guten Büchern und von hervorragenden Trainern erworben, sondern auch vom Leben persönlich!

 

Ich verfüge über ein solides, vielseitiges und den hohen Anforderungen genügendem Handwerkszeug unterschiedlicher Methoden, die ich sorgfältig studiert und mir zu eigen gemacht habe.

 

 

Feuervogel

Feuervogel, dieser Name wurde mir gegeben Mitte der 80er Jahre von einem Künstler, der mich erst durch ein paar Briefzeilen kannte. Seitdem begleitet mich dieser Name und ist für mich Ausdruck dessen, was ich in diesem Leben leben möchte.

Freude, Lebendigkeit und Begeisterung.
Das gelingt auch einem Feuervogel nicht immer, aber es ist sein Anspruch!

Lernen war für Feuervogel immer eine große Leidenschaft; lernen, um das Leben noch mehr genießen zu können, Lernen, um frei zu werden für die Vielfalt des Lebendigsein.

Feuervogel ist glücklich mit Menschen, die lebendig sind, das heißt miteinander kommunizieren, sich und andere entdecken und akzeptieren, Ideen ausprobieren, ihre eigen Lebendigkeit ins Leben setzen und ihren eigenen Ausdruck suchen.

Feuervogel hat keine Angst vor Gefühlen, Feuer, Energie, Umwegen, Abenteuer und Lebenslust. Feuervogel kennt Erschrecken vor dem eigenen Feuer, Angst vor der Schwerkraft der Melancholie, Trübsal durch Langeweile und Sehnsucht nach Aufwind bei Flaute.

Feuervogel hat keine Talent für letzte Antworten und absolute Lehren. Feuervogel mag nicht programmiert werden, auch nicht vom NLP, möchte nicht belehrt werden, auch nicht von Susanne Sirringhaus.

Feuervogel liebt Musik und den Tanz, liebt Swing und Poesie, liebt Weite und Ferne mit Heimat und Nähe.

Feuervogel ist im Mythos (vertont von Strawinsky) ein guter Geist, den man ruft, um die Kräfte der Finsternis zu besiegen.

Feuervogel hat Talent für das Leben, hat Talent für das Lachen, hat Talent für Präsenz, hat Talent für Schaffenslust hat Talent zu Gestalten, hat Talent für Kritik, hat Talent für Provokation.

Feuervogel lebt mit Susanne Sirringhaus durch die Begegnung mit anderen.

Feuervogel ist eine Einladung, lustvoll zu erkennen, dass wir immer noch vom Leben etwas zu lernen haben.

Feuervogel ist Sehnsucht nach sich selbst im lebendigen Anderen.

Berufung

Ich bin verbindlich, ich bin verbunden, ich suche und finde und finde und suche.

Es treibt mich, weiter zu verbinden:

  • Spiritualität und Coaching
  • Ernsthafte Lebensfreude mit tiefem Lachen
  • Wissen mit Intuition
  • Meisterschaft mit Bescheidenheit
  • Mut mit Vorsicht.


Es treibt mich
                Letzlich ist es immer das Gleiche       
                                                             Die Liebe.

Und ich weiss auf einer tiefen, sprachlich nur auf banale und stotternde zu benennde Art und Weise

Letzlich               
                    Sind wir alle
                                            Eine grosse Seele.

Und doch muss jeder auch durch seine persönliche Enge hindurch.
                                                                                           Beides ist wahr.