Nonverbale Kommunikation Bildungswoche

Nonverbale Kommunikation
 
Lernen Sie die Sprache sprechen und verstehen, die wirkt. Es ist fast schon Gemeinplatz, dass die nonverbale Kommunikation effektiver wirkt als die verbale. Wer uns nonverbal nicht überzeugt, kann noch so schöne Worte und gute Argumente haben, er wird nicht gehört. Das ist bekannt. Weniger bekannt aber ist, dass es auch in der nonverbalen Kommunikation Muster gibt, die man wahrnehmen und auch anwenden kann, so dass die eigene Kommunikation effektiver und machtvoller wird. Wenn Sie etwas in der Welt bewirken wollen, müssen Sie auch wissen, wie Sie wirken. Themen:

Die Physiognomie der Seriosität: Was wirkt kompetent?
Nonverbal die Wichtigkeit von Aussagen unterstreichen
Stimmmuster: Wie wirkt was in der Stimme? Wie kann ich Mut machen, Fragen zu stellen, oder es unterbinden?
Machtspiele: Welche nonverbalen Zeichen ordnen die Rangstufen in einem Gespräch? Wie kann ich nur durch Beobachtung Informationen über Beziehungen sammeln?

Die angebotenen Methoden sollen ihre Wahrnehmungswelt erweitern, Sie werden nicht nur machtvoller im guten Sinne des Wortes werden, sondern möglicherweise auch viel Spaß haben, denn wer sich öffnet für das Erkennen von nonverbaler Kommunikation, öffnet sich auch für ihren Charme und Witz. Angesprochen sind alle Menschen, die in ihrem Beruf viel kommunizieren und ihre Kompetenzen erweitern möchten.

 


Weitere Informationen:
Kolping-Bildungswerk Paderborn gGmbH
Wolfgang Hansen
Detmolder Straße 7 - 59494 Soest
Telefon 02921 362318
hansen(at)kolping-akademie-soest.de

 

Zurück